Sonntag, 2. Juli 2006

Ich war dabei

Nun war ich auch mal bei so einem WM-Spiel. Ich dachte ich könne hier mehr berichten, die großen Momente einer leibhaftig erlebten WM-Paarung. Pustekuchen.

Hingegangen bin ich mit dem Bauchkribbeln eines Jungens vor Weihnachten. Weltmeisterschaft ist ja schon mal was besonderes, oder?

Im Stadion wurde man zunächst mit Kurmuschel-Disco-Musik bedröhnt. Dann kamen die Mannschaften, die Hymnen wurden gespielt, leider sagen weder die Ukrainer noch die Italiener laut mit und das Fischer-Chor-Erlebnis, auf welches ich mich eigentlich sehr freute, blieb aus. Dann folgte ein Fußballspiel.

Im Stadion sieht es anders aus, als im Fernsehen, in diesen „FIFIA-WM-Stadien“ noch mal anders als am Millerntor. Man kann alles sehen, muss sich aber entscheiden wo man hingucken will. Als ich verstanden hatte, wie man so was macht, war das Spiel schon entschieden.

In der Retroperspektive wird sich dieses Ereignis sicherlich überhöhen.

Trackback URL:
//knappekulla.twoday.net/stories/2274856/modTrackback

Archiv

Juli 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 5 
 9 
15
16
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Hier war doch was?

Kiffen mit Willie Nelson
„Zusammen mit Teitur habe ich einen Abend mit Willie...
Knappekulla - 19. Dez, 10:57
Morrissey in Berlin
Tollen Beitrag über Morrissey gibt es bei Singalong.
Knappekulla - 19. Dez, 10:55
I sing along
Hier gehts weiter...
Knappekulla - 14. Dez, 15:37
Glen
War auch dort. Glen war super! Hat nachher auch noch...
HipHappy (Gast) - 7. Nov, 11:48
Allein das layout ist...
Allein das layout ist schon abschreckend. Vor allem...
Mr. Nap (Gast) - 29. Sep, 23:24

Suche

 

Status

Online seit 5690 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Dez, 10:57

Credits


Casting
Dada
Musikzimmer
Nettes von den Nachbarn
Veranda
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren