Nettes von den Nachbarn

Mittwoch, 6. September 2006

Angelas Wut

Die Angela aus Templin, die soll heute einen ganz schön gewaltigen Wutanfall bekommen haben. Sie konnte, so berichten Insider, San Marino auf ihrem Globus nicht finden.

Dem Vernehmen nach warf sie mit Gemüse nach ihrem Kokoschka und feuerte den Referenten, der sie daruf hinwies, dass das Bild nur eine Leihgabe des Bundestages sei, dessen Mitglied sie sei. Dort sitzt sie übrigens auf der Regierungsbank.

Donnerstag, 29. Juni 2006

Wer sucht schon nach Beischlafmusik

Ein Stöckchen. Aufgesammelt im schönen Beitrag „Jazz ist keine gute Fickmusik“ von Boogie.

Die Top 3 Suchbegriffe

Für Knappekulla habe ich keinen Tracker installiert, wie ich schon betonte, also weiß ich nicht, wer hier warum herkommt. Auf meiner alten Seite aber waren es „Schweine im Weltall“, „Warum liegt hier eigentlich Stroh“ und „Zahnkrebs“

Die Top 3 Beischlafmusiken

Elvis Costello und Allen Toussaint: „The River in Reverse“ (läuft bei mir im Moment den ganzen Tag, muss ich denn nur weil schon wieder Sex ist gleich zum CD-Player?)
Lyle Lovett „She’s leaving me because she really wants to“
Im Moment auch schon mal: der Fußballkommentar zu irgendeinem dieser vielen unmaßgeblichen Spiele.

Die Top 3 Beischlafmusiken beim ersten Mal

Das ist lange her, ich erinnere mich undeutlich an irgendwas wie „Year of the Cat“ von Al Stewart. Ich habe das aber nicht aufgelegt. Über die andere Fummelmusik von damals lege ich den Mantel des Schweigens.

Nun liegt das Stöckchen bereit zum aufgesammelt werden.

Nachtrag: Top 3 Golf- und/oder Nacktbadeplätze

MEin Leser hat ja nun eine weitere Frage eingefordert und deshalb:

Nacktbadeplatz 1 Svinoy –Farör Hier war ich noch nie, aber ich wollte da immer mal hin und dann kann ich da meinetwegen auch nackt baden.

Golfplatz 1 Bismarck, North Dakota. Eigentlich das gleiche wie oben. Nur dass ich in den USA sicher nicht nackt baden werde, dafür bekommt man dort ja bestimmt die Spritze in den Arm. Also spiele ich dort Golf. Ich bin sicher, dass die das da mit Handfeuerwaffen machen und das stelle ich mir lustig vor.

Nacktbadeplatz 3 Meine Badewanne.

Montag, 26. Juni 2006

???

Mist. Nun muß ich mir eine kleine Geschichte überlegen, wie einst die drei Fragezeichen auf Knappekulla einen kniffeligen Fall lösten.

Sonntag, 25. Juni 2006

Klickhuren

Es soll ja Menschen geben, die sich auf der Blogbar schon mal beschimpfen lassen mußten für so genannten Trackbackspam. Trackback-Pingback-Scheißdreck betitelt der Webrocker seinen aktuellen Beitrag mit einem erfrischend anderen Thema und ich kann es mir nicht nehmen lassen, einfach mal 1a Pingbackspam zu betreiben, nein nicht um zu stören, alleine des Wortes wegen.

Falls nun wer denkt, ich mache das nur, um auf meinem Tracker endlich mal eine Zahl von täglichen Nutzern zu bewundern, die die Stärke einer Fußballmannschaft übersteigt, dann täuscht er sich aber gewaltig. Ich habe mich nämlich entschlossen, auf dieser Seite gar keinen Tracker zu installieren. Irgenwie macht finde ich das im Moment spannend, mal sehen, wie lange eine Klickhure wie ich das durchhält.


Kleiner Nachtrag: Dummerweise unterstützt twoday überhaupt keine Pingbacks. Tja, verschossene Liebesmüh...

Freitag, 23. Juni 2006

Kinder lasst die Hände von der Cola

Spacken war einer meiner Mitschüler. Er hatte diesen Namen irgendwie schon, als er zu uns in die Klasse kam und wenn man so einen Namen hat ist es nicht so besonders lustig, seine Zeit in der Mitte von pubertierenden Pickeln zu verbringen. Eigentlich war Spacken ganz nett, aber ärgern musste man ihn natürlich schon.

Eine besondere Freude war es, seinen Alukoffer umzutreten. Das knallte jedesmal überraschend laut und herrlich blechernd. Insbesondere während des Unterricht folgte ein feines Hallo und natürlich, denn die Welt ist ungerecht, bekam Spacken den Anrantzer von der jeweiligen Lehrkraft. Heute würden wir ihm bestimmt Mentos in die Cola werfen.

Via Maingold

Archiv

August 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Hier war doch was?

Kiffen mit Willie Nelson
„Zusammen mit Teitur habe ich einen Abend mit...
Knappekulla - 19. Dez, 10:57
Morrissey in Berlin
Tollen Beitrag über Morrissey gibt es bei Singalong.
Knappekulla - 19. Dez, 10:55
I sing along
Hier gehts weiter...
Knappekulla - 14. Dez, 15:37
Glen
War auch dort. Glen war super! Hat nachher auch noch...
HipHappy (Gast) - 7. Nov, 11:48
Allein das layout ist...
Allein das layout ist schon abschreckend. Vor allem...
Mr. Nap (Gast) - 29. Sep, 23:24

Suche

 

Status

Online seit 4078 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Dez, 10:57

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Casting
Dada
Musikzimmer
Nettes von den Nachbarn
Veranda
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren